Einsatzstatistik

Einsatzorakel

Der nächste Einsatz für die Feuerwehr Rethen ist am 25.09.2017 um 22:23 Uhr.

Das Orakel übernimmt für diese Angaben keine Gewähr.

Love-Mobil brennt

Einsatzart
Feuer
Einsatzort
Rethen, Parkplatz Bundesstraße 443 Richtung Koldingen
Alarmierungszeit
06.01.2017, 00:41 Uhr
Einsatzleiter
Gruppenführer
Mannschaftsstärke
19
alarmierte Einheiten
Ortsfeuerwehr Rethen (Leine)
Polizei
eingesetzte Fahrzeuge
Tanklöschfahrzeug 16/24
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Mannschaftstransportwagen
Streifenwagen

Mit dem Stichwort "B 443 Rethen-Koldingen, Parkplatz, brennt ein Love-Mobil" wurde am Freitag, 06.01.2017, um 0:41 Uhr die diensthabene Gruppe der Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) alarmiert.

Vor Ort wurde ein abgestelltes Wohnmobil auf Fiat-Ducato-Basis vorgefunden, welches im Innenraum stark verqualmt war.

In Anwesenheit der Polizei ließ der Einsatzleiter der Rethener Feuerwehr eine Seitentür des Wohnmobils aufbrechen.

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges in das Fahrzeuginnere vor.

Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Ein Feuer wurde nicht vorgefunden, dieses war offensichtlich bereits von selbst erloschen.

Gebrannt hatte nach erster Inaugenscheinnahme durch Feuerwehr und Polizei ein Vorhang im unteren Bereich. Auch zwei Kunststoff-Fußmatten waren in Mitleidenschaft gezogen worden.

Seitens der Feuerwehr wurde der Fahrzeug-Innenraum kontrolliert. Löscharbeiten waren nicht erforderlich.

Die Einsatzstelle konnte nach etwa 45 Minuten an die Polizei übergeben werden. Gegen 1:30 Uhr rückten die mit drei Fahrzeugen angerückten 19 Rethener Feuerwehrleute wieder ein.