Linienbus verliert Betriebsstoffe

Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatzort
Rethen, Bundesstraße 6 Fahrtrichtung Süden
Alarmierungszeit
08.05.2019, 06:52 Uhr
Einsatzleiter
Stellv. Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke
13

Presseberichte
www.haz.de
www.leine-on.de
www.leineblitz.de

Wegen auslaufender Betriebsstoffe aus einem Linienbus wurden die Ortsfeuerwehren Rethen (Leine) und Laatzen am Mittwoch, 08.05.2019, um 06:52 Uhr auf die Bundesstraße 6 Fahrtrichtung Gleidingen alarmiert.

Die mit drei Fahrzeugen angerückten 13 Helfer streuten die Fahrbahn mit einem speziellen Bindemittel ab und saugten noch im Motorraum verteilte Betriebsstoffe mit einer Handpumpe ab.

Nach einer knappen halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, die die Straßenmeisterei mit der Kontrolle der Fahrbahn beauftragte.

Während des Einsatzes kam es zu leichten Behinderungen im Berufsverkehr.