Unwetter, zahlreiche Keller vollgelaufen

Einsatzart
Technische Hilfeleistung
Einsatzort
Laatzen, Stadtgebiet
Alarmierungszeit
05.06.2021, 14:42 Uhr
Einsatzleiter
Zugführer
Mannschaftsstärke
18 (Rethen)

Presseberichte
www.haz.de
www.leineblitz.de

Am Samstag, 05.06.2021, zog in den Mittagsstunden eine schwere Gewitterfront mit Starkregen über das Stadtgebiet von Laatzen. Nachdem bereits die Ortsfeuerwehr Laatzen alarmiert worden war, wurde um 14:42 Uhr auch für die Ortsfeuerwehr Rethen (Leine) Vollalarm gegeben. Diese fuhr daraufhin im Zugverband nach Laatzen und bekam die Aufgabe zugewiesen, im Bereich der Straße Engerode mehrere mit Wasser vollgelaufene Keller auszupumpen. Der Einsatz war gegen 20:00 Uhr beendet.